Aufbau des Studiums

FK08 - Geotelematik und Navigation (Bachelor of Engineering) Vollzeit

Das Studium ist ein interdisziplinärer Studiengang der Fakultät für Informatik und Mathematik (Anteil 42%), der Fakultät für Geoinformation (Anteil 42%) und der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (Anteil 16%).


Angeboten wird ein Bachelorstudium mit dem berufsqualifizierenden Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.). Die Regelstudienzeit beträgt insgesamt sieben Semester, in denen sowohl fachwissenschaftliche als auch interdisziplinäre Fächer angeboten werden. Der Studiengang wird auch als duales Studium angeboten.


In den ersten beiden Semestern werden im Wesentlichen mathematisch-naturwissenschaftliche sowie fachspezifische Grundlagenmodule (Mathematik, Physik, Informatik) vermittelt. Außerdem wird ein Schwerpunkt auf eine solide Programmierausbildung gelegt. Programmierkenntnisse zu Studienbeginn werden jedoch nicht vorausgesetzt.


In den folgenden Semestern werden fachspezifische Module aus dem Bereich der (Geo)Informatik, ergänzt durch Module aus dem Bereich Navigation und Fernerkundung, sowie der Nachrichtenübertragung vermittelt.


Das 5. Semester ist ein Praxissemester, in dem erste Kontakte mit der Wirtschaft geknüpft werden können. Eine breite Vertiefung mit 15 ECTS ermöglicht im 6. und 7. Semester eine Spezialisierung durch Wahlpflichtfächer.


Modulübersicht >
Welche Vorlesung in welchem Semester?
weiter

Eine Beschreibung der einzelnen Module finden Sie imModulkatalog.


Mentoring und Internationalisierung


Durch ein spezielles Mentoring begleiten wir die Studierenden in den ersten vier Semestern und stehen ihnen mit einem Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.


Wir organisieren unter anderem:

  • Tutorien zum erfolgreichen Bestehen von Übungen/Praktika und zur Prüfungsvorbereitung
  • Exkursionen zu einschlägigen Firmen, so dass Sie sich in der Gruppe schnell kennen lernen und erste Kontakte zu Arbeitgebern knüpfen können


Das 6. und 7. Semester oder das Praxissemester können ganz oder in Teilen an anderen Hochschulen, z.B. an einer unserer internationalen Partnerhochschulen, abgelegt werden. Dasselbe gilt auch für die Wahlpflichtmodule und/oder die Bachelorarbeit. Diese Studienphasen können auch dazu genutzt werden, sich auf ein spezielles Masterstudium vorzubereiten.


Informationen zum Master Geomatik


Ansprechpartner

Prof. Dr. Peter Krzystek
Raum: F 303

Tel.: 089 1265-2617
Fax: 089 1265-2698

Profil >