News

Schüler-Seminar mit Geodätischer Messtechnik

3D-Image-Total Station
3D-Image-Total Station

[08|03|2018]

P-Seminar des Maria-Theresia-Gymnasiums München besucht die Fakultät und lernt Geodäsie in Theorie und Praxis kennen.


In dem Seminar im Fach Mathematik behandeln die Schüler das Thema „Geodäsie – Unsere Welt in 3D“. Als externer Partner des Seminars lud Prof. Dr. Jens Czaja die Schüler an die Hochschule München ein, um ihnen die grundlegenden geodätischen Messmethoden zur Lage- und Höhenmessung zu zeigen. Aber keine Theorie ohne Praxis. Daher durften die Schüler nach einer kurzen theoretischen Einführung das Gelernte sofort mit verschiedenen Messinstrumenten in die Praxis umsetzen. Hochmotiviert wurden im Messkeller des Labors 2D-/3D-Punkte gemessen und Höhenunterschiede bestimmt. Abschließend wurde den Schülern die Leistungsfähigkeit aktueller geodätischer Messtechnik anhand einer 3D-Imaging Total Station demonstriert. Innerhalb weniger Minuten konnte so ein 3D-Modell vom Lichthof des Hochschulgebäudes erstellt werden.

 

Bildergalerie