Abschlussarbeit

Fakultät 08
(Illegale) Müllablagerungen aus dem All suchen und finden
Kategorie:
Abschlussarbeit
Status:
offen
BetreuerIn:
Jahr:
2019

Woran erkennt man Armut aus dem All? Der erste Ansatz lautet „kleine Hütten“, „sehr dicht“, „ungeordnet“: vulgo Slums. Diese morphologische Beschreibung negiert jedoch komplett, dass auch in offenbar geordneten Gebäudestrukturen Menschen in Armut leben können. Daher versucht ein zweiter Ansatz, den Zugang zu Infrastruktur aus Satellitenaufnahmen zu quantifizieren. Ein „Service“ in wohlhabenden Ländern ist beispielweise die Müllabfuhr. Liegt also Müll in der Straße bzw. in der Landschaft, handelt es sich entweder um eine von der Müllabfuhr abgeschnittene und daher benachteiligte Wohngegend oder um eine illegale Müllablagerung. Die Aufgabe wäre, eine Klassifikationsmethode zu entwerfen und zu validieren, die primär aus Luftbildern und sekundär aus höchstauflösenden Satellitenbildern Müllablagerungen automatisch erkennt und lokalisiert.

Suche

Suchen Sie
... Abschlussarbeiten, Projekte oder Publikationen zu einem bestimmten Thema? Dann verwenden Sie das Suchformular.

... oder von einem bestimmten Autor oder Betreuer? Dann können Sie auch auf den persönlichen Seiten nachsehen.