X

Bachelorstudiengang

GeoVisual Design - Geomatics (Bachelor of Engineering)

 


Teaser

 



Entdecken und gestalten Sie das faszinierende, interaktive Zusammenspiel zwischen GeoVisual Design, Geographie und interaktiven Medien:
Sie lernen Phänomene der Natur zu verstehen und Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen verantwortungsvoll mittels Top-Technologien der Geomedieninformatik aufzubereiten und für die breite Öffentlichkeit, Wirtschaft und Wissenschaft userspezifisch zu visualisieren


Kurzum: Sie werden ausbildet in einem arbeitsmarktstarken Zukunftsmix aus Geographie, Design, Datenvisualisierung Medientechnik und -informatik.


 


 


Phänomene der Natur verstehen und interaktiv visualisieren.
Das ist eine Ihrer Kernkompetenzen.

 


 


GeoVisual Design - Geomatics vereint die Berufsfelder UX-Design, Engineer and Kartographie mit der Geomedientechnik und behandelt dabei Geographie, Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen.


 




Sie managen und analysieren Geodaten zum Globalen Wandel und zu Nachhaltigkeitszielen, lernen die Darstellungsmethoden aus der Kartographie anzuwenden. Sie gestalten und nutzen Technologien und deren Werkzeuge, unter anderem Geographische Informationssysteme, Geodatenbanken, AR, VR, Computer Vision, 3D-Modellierung, Fotografie und Video, Web & App.


 


 


Gruppe von Student:innen

Sie entwickeln das „Look&Feel“ eines interaktiven Systems, weil Sie ein Auge und Gespür für Anwender:innenbedürfnisse und ein hohes Empathievermögen haben. So können Sie z.B. vielen Menschen den Klimawandel begreiflich machen.


Sie werden Expert:in für die sich stetig wandelnde mediale Welt und leisten einen Beitrag für eine verantwortungsbewusste Gesellschaft.



 


Passt dieser Studiengang zu mir?

Studentin

GeoVisual Design - Geomatics wird Sie begeistern, wenn Sie einige dieser Eigenschaften mitbringen:


  • Begeisterung für gestalterische Herausforderungen und für die Entwicklung von mobilen Applikationen und Medien.
  • Interesse an Geographie und Nachhaltigkeitsthemen und deren Darstellung
  • Affinität zu modernen mobilen Medien
  • Spaß an Teamarbeit und Kommunikation
  • Begeisterung für das Erarbeiten von Lösungen in der Praxis: von Geodaten zur Visualisierung
  • Offenheit und Interesse an gesellschaftlichen Themen
  • Enthusiasmus, Beharrlichkeit, Lust auf Vielfalt


Und Sie Spass haben an:

  • Kreativität
  • Vielfalt und Wandel
  • Teamarbeit und Kommunikation
  • Geländeexkursionen
  • Praktika und Projektarbeiten in hochmodernen multimedialen Laboren


 


Titelbild

Hier können Sie sich den Studiengangsflyer GeoVisual Design - Geomatics herunterladen.


Take a Ride with us

Viele unserer Abgänger:innen arbeiten als:

Projektingenieur:in; UX / IX Designer:in; Data Scientist; Geomarketing Consultant; Software Test Engineer; Engineering Consultant; Geospatial Data Scientist; Digital Twin Expert; GIS-Spezialist; Digital Analyst; Webdesigner:in; Software Engineer; Infografiker:in; Kartograph:in; Contentmanagerin; Geomarketing-Expert:in; Lead Engineer; Wissenschaftliche Museumsmitarbeiter:in; Wissenschaftliche Mitarbeiter:in in Forschungsteams; 3D-Artist; Interaction Designer:in; Application Developer.


…in den Bereichen:


Geo-IT-Dienstleistung, IT-Industrie, Kommunikationsagenturen; Automobilindustrie und Zulieferer; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;



Umwelt- und Mobilitätsmonitoring, Anbieter Geographischer Informationssysteme (GIS), Mobile Computing; Stadt-, Verkehrs- und Regionalplanung, Web-Mapping Dienstleister; Öffentlicher Dienst; Filmbranche; Geomarketingagenturen; Mediendienstleister; Verlage; Forschungsinstitute


Gruppenarbeit

 



Sie fotografieren und filmen, Sie erstellen 3D-Modelle, Sie kennen sich mit Game Engines aus und visualisieren Umweltphänomene in und mit den Top Technologien Augmented Reality oder Virtual Reality.


 


IHR STUDIUM BEI UNS.

Projekt- und Praxisorientiert. Multidisziplinär. Persönliche Lernatmosphäre.

Abwechslungsreich. Praktika & Exkursionen. International.

Einige unserer Case Studies aus dem maplab gibt es auch auf Instagram.


 


 


Das Studium beginnt zum Wintersemester am 1. Oktober 2022. Bewerben können Sie sich vom 2. Mai bis 15. Juli 2022.


In diesem Zeitraum können Sie sich online hier bewerben.


Der Studiengang hat in diesem Jahr noch keinen NC eingerichtet.


Ein Vorpraktikum ist nicht erforderlich.


Prof. Dr. Sabine Kirschenbauer
Raum: F 304

Tel.: 089 1265-2635
Fax: 089 1265-2698

Profil >

Postcard